Zuverlässige Daten für Autonomes Fahren

14.04.2024|12:43 Uhr

Zuverlässige Daten für zuverlässige künstliche Intelligenz - das ist das Thema des neuen BMBF-Verbundforschungsprojektes RELiABEL. Wuppertaler Wissenschaftler um IMACM Mitglied PD Dr. Matthias Rottmann forschen gemeinsam mit dem Technologie-Startup QualityMatch GmbH aus Heidelberg an Methoden, mit denen Bilddaten für das automatisierte Fahren zuverlässig gekennzeichnet werden können.
Zuverlässige Daten für Autonomes Fahren


Photo von Ralf Silberkuhl (6tant)

Workshop und Konferenz zur Stochastik in Finanzmathematik und Physik in Hammamet (Tunesien)

11.12.2023|09:36 Uhr

Diese traditionelle Konferenz, der ein Workshop für Studierende vorausging, fand in Hammamet (Tunesien) statt und wurde von IMACM-Mitglied Prof. Barbara Rüdiger zusammen mit Kollegen der Dublin City University, der Ecole Polytechnique, der Universität Gent, der Linnaeus University, der Tunis El Manar University, der Universität Amsterdam, der Universität Wuppertal und der Universität Oslo organisiert. Die Veranstaltung wurde teilweise vom DAAD finanziert. . Die Konferenz ist mittlerweile ein fester Termin, der vor mehr als 20 Jahren durch das Engagement von Habib Ouerdiane und seinen Wunsch, die neuen Trends im Zusammenspiel von Analysis, Wahrscheinlichkeit und deren Anwendungen zu überbrücken und zu diskutieren, entstanden ist. Die Konferenz fand vom 16. bis 20. Oktober 2023 statt und gedachte dem im März dieses Jahres plötzlich verstorbenen Professor Ouerdiane, der bereits den Grundstein für die diesjährige Veranstaltung gelegt hatte.
Workshop und Konferenz zur Stochastik in Finanzmathematik und Physik in Hammamet (Tunesien)


Kick-off of Marie-Curie Sklodowska Ph.D. network ModConFlex

20.11.2023|19:06 Uhr

ModConFlex is the acronym for "Modelling and control of flexible structures interacting with fluids". This doctoral network within the EU Marie Curie Sklodowska actions is coordinated by Prof. Birgit Jacob from IMACM. The hiring process of the Ph.D. students is meanwhile (almost) finished, and all students and their advisors joined for a kick-off and first training event at University of Twente (NL) from November 13 to 18.
Kick-off of Marie-Curie Sklodowska Ph.D. network ModConFlex


DAAD fördert Forschungsprojekt zwischen Wuppertal und Le Mans (F)

20.11.2023|14:28 Uhr

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt innerhalb seines Programms des projektbezogenen Personenaustauschs mit Frankreich (PROCOPE) in den Jahren 2024 und 2025 ein Projekt des IMACM-Mitglieds Thomas Kruse. Projektpartner in Frankreich ist die Arbeitsgruppe von Alexandre Popier des Laboratoire Manceau de Mathématiques an der Universität Le Mans. Durch die Projektförderung soll insbesondere der wissenschaftliche Austausch zwischen den beiden Forschungseinrichtungen gestärkt und dem wissenschaftlichen Nachwuchs durch Forschungsaufenthalte an der Partnerinstitution die Möglichkeit gegeben werden, internationale Forschungserfahrung zu sammeln.
DAAD fördert Forschungsprojekt zwischen Wuppertal und Le Mans (F)


zuletzt bearbeitet am: 08.05.2023

Weitere Infos über #UniWuppertal: